Ist die Apple Watch Ultra wirklich Ultra?

Apple Watch 1-7

Ich hatte meine Höhen und Tiefen mit Apple Watches. Tiefen vor allen Dingen mit der mehr als unbefriedigenden Wasserdichte. Meerwasser, heisses Wasser oder etwas mehr als Schnorcheln hat 3 Exemplare ruiniert. Während ein Huawei Band für 20 Euro seit Jahren klaglos und super wasserdicht alles mitmacht. 

Auf der anderen Seite läuft auf der Apple Watch, sofern Sie trocken gehalten wird, die Tennis Plus App. Und das ist eines der Hochs auf der Apple Watch. Wenigstens, wenn man Tennis spielt. Oder auch die Strava App. Die cool ist, wenn man Mountainbike fährt oder Trail Running macht. 

Mindestens so tief wie die genannten Hochs ist aber schon immer Audible auf der Apple Watch. Seit Jahren nervt es mich ohne Ende, dass die Synchronisation von Hörbüchern – wenn überhaupt – unerträglich lahm und damit völlig unbrauchbar ist. Und für rumgefummel mit 3rd Party Tools habe ich weder Lust noch Nerv. Apple und Amazon bekommen es einfach nicht auf die Reihe. 

Doch halt…..

Apple Watch 8 und Ultra

Von allem Ultra interessiert mich eigentlich nur die bessere Akkulaufzeit, kratzfestes Gehäuse, besseres Display und besseres GPS-Tracking. 

Und vor dem Kauf hatte ich erst mal befürchtet, dass die Uhr zu klotzig für den Alltag ist. Ist sie auch. Im Vergleich zur Apple Watch 8 ist die Uhr doppelt so schwer, ziemlich dick und viel zu klobig, als dass man die Uhr auch zum Schlafen anhaben wollte. Wer also den täglichen Begleiter im Alltag sucht, der bleibt wohl besser bei einer Watch ohne Ultra. 

Als robuster Begleiter fürs Bike, für´s Gelände, für´s Trailrunning oder auch zum Schwimmen und Hobby-Tauchen ist die Uhr jedoch super. Die automatische Sporterkennung und Tracking funktionieren toll und meine Lieblings-Apps kann ich auch nutzen. 

Mein persönliches Ultra Highlight

Mein ABSOLUTES und völlig unerwartetes Ultra Highlight ist aber die neue Audible App, die nun auf der Apple Watch mit SIM endlich Audible Hörbücher streamt. Ohne Download. Ohne Synchronisation. Ohne Telefon. 

Meine Flüche der vergangenen Jahre wurden erhört.

Mit der neuen Audible App und einer eSIM heisst es: Einfach Bluetooth Kopfhörer ins Ohr und mit der Apple Watch 8 – mit oder ohne Ultra – Hörbücher hören, ohne das Telefon beim Sport mitschleppen zu müssen. Danke Apple und Amazon. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.